Interface-Bausteine

Apollo stellt ein umfangreiches Sortiment an Interface-Bausteinen für Ringbus-Anlagen her, mit denen Brandschutzanlagen einfach und effektiv entworfen werden können, ohne dass kundenspezifische Entwicklungen benötigt werden.

 

Intelligent Interface Module sind die neueste Ergänzung CoreProtocol®-fähiger Geräte nach der Einführung der neuen Apollo SOTERIA® Brandmelder.

Die Intelligent Interface Module entsprechen den Vorgaben der EN-54-18 und EN54-17. Sie sind abwärtskompatibel zu den Apollo Protokollen XP95 und Discovery. Bei Verwendung mit dem CoreProtocol® bieten sie weitere Funktionen und die Möglichkeit einer individuellen Konfigurierbarkeit der Interface-Module durch programmierbare Features.

Interface Module im Standard-Gehäuse beinhalten einen bi-direktionalen Kurzschlussisolator, der bei Kurzschlüssen auf der Ringleitungseingangsseite oder -ausgangsseite die Funktionalität des Moduls sicherstellt.

Interface Module im Miniatur-Gehäuse eignen sich zur Montage auf einer DIN-Hutschiene oder zur Monatge in Gehäusen.

DIN-Rail Interface Module eignen sich zur Montage auf einer 35mm DIN-Hutschiene