XP95 I.S. Optischer Rauchmelder

55000-640APO

Optische Rauchmelder enthalten eine pulsierende LED, die sich in einem Labyrinth im Inneren des Gehäuse des Melders befindet. Das Labyrinth wurde so konzipiert, dass kein Licht von externen Quellen eindringen kann. Im Winkel zur LED befindet sich eine Fotodiode, welche bei klarer Luft kein Lichtsignal von der LED empfängt. Der Melder übermittelt ein Signal für klare Luft an die Systemsteuerung. Dringt Rauch in das Labyrinth, wird Licht auf die Fotodiode gestreut und das Signal an die Systemsteuerung wird stärker. Das Signal wird von der elektronischen Verschaltung verarbeitet und auf exakt die gleiche Weise an die Steuerausrüstung übertragen wie bei Ionisationsrauchmeldern.

Alle Einzelheiten zu den Funktionsprinzipien sowie die Beschreibung der Elektrik finden Sie in der Anleitung für technische Produkte für XP95. Eigensichere XP95-Melder haben die gleichen Betriebseigenschaften wie die Standardversionen.

Technical specification
Allgemein
Garantie
10 Jahre
Anwendungen
  • Fluchtwege
  • Explosionsgefährdete Bereiche
  • Mittlere bis große Gebäude
  • Offshore Plattformen
  • Raffinerien
Art des Feuers
Langsam brennende, schwelende Brände
Standardvariante
Ja
Website-Kategorien
  • Eigensicher
  • Analog adressierbar
Systemtyp
Analog adressierbar
Markttyp
Gewerblich
Digitales Kommunikationsprotokoll
XP95
Adressiermechanismus
XPERT Karte
Mechanisch
Farbe
Weiß
Sensorkonfiguration
Horizontale optische Bank mit Infrarot-Strahler und Sensor, radial angeordnet um vorwärts gestreutes Licht zu detektieren.
Gewicht
105g
Gehäusematerial
Polycarbonat
Produkt Durchmesser
100mm
Detektionsprinzip
Photoelektrische Lichtstreuung
Produkt Durchmesser
3.94in
Übereinstimmungszertifikate
Zulassungen
  • BV
  • SBSC
  • ATEX
  • BOSEC
  • CCS
  • KRS
  • LPCB
  • LR
  • PESO (CCoE)
  • IECEx
  • NANIO
  • DNV.GL
  • RINA
  • ABS
  • MED
  • CPR
Elektrisch
Protokoll-Spannung
5 to 9Vss
Protokoll-Spannung (max)
9V
Protokoll-Spannung (min)
5V
Ruhestrom
340μA
Ruhestrom getestet bei
24V dc
Polarität
L1 & L2 sind polaritätsabhängig
Umwelteinflüsse
Luftfeuchte (max)
95% RH
Luftfeuchte (min)
0% RH
Luftfeuchte Notiz
Keine Kondensation oder Vereisung
Luftfeuchte
Downloads

Diese Seite verwendet Javascript. Sie müssen Javascript aktivieren, um die Seite anzuzeigen.

Zulassungen

Diese Seite verwendet Javascript. Sie müssen Javascript aktivieren, um die Seite anzuzeigen.

Kompatible Brandmeldezentralen

Wir arbeiten mit Herstellern von Brandmeldezentralen auf der ganzen Welt zusammen.

Schulungen und Support

Speziell für Sie entwickelt von unserem hauseigenen Expertenteam.

Wie Sie bei uns kaufen können